Patenverein

Patenbitten Plakat

Patenbitten der FF Niedergottsau bei der FF Marktlberg

 

Mit zwei Bussen kam die Niedergottsauer Feuerwehr zum Patenbitten nach Marktlberg. Dort wurden sie bereits von der Marktlberger Wehr mit einem Spalier und Applaus empfangen. Anschließend begrüßten die Vorstände aus Marktlberg und Niedergottsau, Michael Hutterer und Josef Riedhofer, die anwesenden Gäste. Festleiter Andreas Maier informierte über das Gründungsfest 2016 und warb um die Gunst des Patenvereins. Als Lacher brachte die FF Marktlberg zunächst ein Scheitl mit einem Sägeblatt obenauf, den sog. „Freibierschinda“ auf die Bühne. Nach dem Essen, das von Wirt Herbert Pleininger stammte und vom Marklter Theaterbrettl und Jugentheater und der Feuerwehr Gumpersdorf ausgetragen wurde, brachten die Marktlberger zwei humanere Scheiter auf die Bühne. Die Vorstandschaft der FF Niedergottsau, die Festdamen, Bürgermeister Wolfgang Beier, Pfarrer Michael Weny, sowie Festwirt Franz-Xaver Bruckner und Festbräu Reinhard Müller mussten in drei Durchgängen knien, und dabei verschiedene Aufgaben, wie etwa Pflanzenraten, Biergläser leeren, Krawattenbinden usw. lösen, und dabei immer wieder ein Angebot fürs Freibier abgeben. Als Auflockerung boten die Niedergottsauer zunächst eine große Flasche Bier, dann ein Fässchen, dann eine verkleidete Patenbraut in Gestalt von Manfred Maierhofer usw. an. Patenbraut Sabrina Maier brachte ein Brot mit der Aufschrift „Patenbitten am 14.08.2015 in Marktlberg“ als Besänftigung. Nach den drei Runden kam man schließlich auf eine Summe von insgesamt 500 Liter Freibier für den Patenverein. Abschließend brachten die Niedergottsauer noch ein „Wurstschwein“ symbolisch für die Einladung an die Marktlberger zu einem gemeinsamen Spanferkelessen, bei dem Reinhard Müller von „Müllerbräu“ Freibier spendiert. Die Marktlberger Patenbraut Elisabeth Empl erhielt noch einen Blumenstrauß von der Niedergottsauer Wehr, überreicht von Fähnrich Raphael Botz. Durch den Abend führten die Moderatoren Michael Hutterer und Siegfried Bumeder von der Marktlberger Feuerwehr.

 

Feuerwehrfest-2016
Feuerwehrfest-Niedergottsau

Feuerwehrfest

20. bis 24. Juli 2016